Telefon: 089 / 544 671 - 0

         |     Home     |     Kontakt     |     Impressum     |     Datenschutz     |     Intern     |     Sitemap     |     Fernwartung

SPENDE

Rundbrief

Juni 2018

Liebe ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

zum Ende des Schuljahrs möchten wir Sie wieder ganz herzlich zu unserer Dankeschön-Veranstaltung einladen. Eine gesonderte Einladungskarte liegt diesem Rundbrief bei. Mit diesem Abend möchten wir allen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihr Engagement danken. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, damit wir das Essen entsprechend planen können.

Wie in den vergangenen Jahren werden bei dieser Gelegenheit auch wieder einige ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der IG mit der Urkunde „München dankt!“ ausgezeichnet. Die Auszeichnung „München dankt“ ist an die Bedingung geknüpft, dass eine Person in einem Jahr mindestens 80 Stunden ehrenamtlich in einem Projekt tätig war. Die Tätigkeit darf maximal 5 Jahre zurückliegen. Die Auszeichnung wird nur einmal für dieselbe Tätigkeit verliehen. Durch die 80-Stunden-Regel gehen einige teilweise langjährige, sehr zuverlässige und engagierte ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leer aus. Das tut uns sehr leid. Wir hoffen, dass wir ihnen mit diesem Abend auch eine Freude bereiten und unseren Dank und unsere Anerkennung ausdrücken können.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer und grüßen Sie herzlich

Brigitte Hutterer          Hildegard Jacobs        Ayçağ Yalçın                        Lidia Bosak

 

 1.     Fortbildungen

Für ehrenamtliche Mitarbeiter*innen die mit Flüchtlingen arbeiten bietet die Interkulturelle Akademie (eine Kooperation von Innerer Mission, Diakonie und Stadt München) ein vielfältiges Fortbildungsangebot. Sie finden es unter www.interkulturelle-akademie.de

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung unter Angabe der ehrenamtlichen Tätigkeit direkt bei der Veranstalterin ist erforderlich. Die nächsten Veranstaltungen sind:

a)     Argumentationstraining: Zwischen Stammtischparolen und offenem Rassismus

Freitag, 22.06.2018 / 14:30 - 18 Uhr / Innere Mission München / Landshuter Allee 40

Das Argumentationstraining für Ehrenamtliche befasst sich mit der Frage, nach welchen Mustern gesellschaftliche Ausgrenzung funktioniert und wie rassistischen Aussagen argumentativ begegnet werden kann.

Anmeldung bis 15.6.2018 direkt unter Email ika@im-muenchen.de / Tel. 126991-152

b)     Wenn die Familie den Ehepartner aussucht ...

Montag, 25.06.2018 / 17-19 Uhr / Innere Mission München / Landshuter Allee 40

Klärung von Fragen rund um die Themen Mann-Frau Rollenbilder und patriarchale Familienstrukturen, Gewalt im Namen der Ehre, arrangierte Ehe als eine Möglichkeit der Partnerfindung und Hilfemöglichkeiten für Betroffene.

Anmeldung bis 22.6.2018 direkt unter Email ika@im-muenchen.de / Tel. 126991-152

c)     Die arabische Welt besser verstehen

Mittwoch, 04.07.2018 / 14-17.30 Uhr / Innere Mission München / Landshuter Allee 40

In dem halbtägigen Seminar für ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe Engagierte geht es um Geschichte und Kultur der arabischen Länder des Nahen Ostens.

Anmeldung bis 27.6.2018 direkt unter Email ika@im-muenchen.de / Tel. 126991-152

 2.     Bericht

Die Stadtführung mit Dr. Elisabeth Siedel fand am 05.05.18 statt. Frau Siedel hat mit der Führung am Gleis 11 am Hauptbahnhof angefangen. Hier kamen die „Gastarbeiter“ mit den Sonderzügen in den sechziger Jahren an. Der Bahnhofviertel spielte immer eine wichtige Rolle im Leben der Migranten. Dort spiegelt sich wie die Integration der verschiedenen Migrantengruppen sich entwickelt hat.

 3.     Veranstaltungen in der IG

a)     Café Hereinspaziert

Donnerstag, 14.06.2018 und 19.07.2018 / 17.30 Uhr / Karlstr. 50 / EG Saal

Im Café Hereinspaziert treffen sich einmal im Monat Altmünchner*innen und Neumünchner*innen zum Austausch, zum Kennenlernen und zum Spaß haben. Man vernetzt sich, informiert sich, kommt in Kontakt. Probieren Sie es selbst aus!

b)     Taktvoll - Konzertreihe: Atem der Liebe - Musikalische Grüße vom Balkan
Freitag, 15.06.2018 / 19.30 Uhr / Karlstr. 50

Eintritt: 10€ (ermäßigt 5€)

c)     Tanztheater für Kinder: Elefant aus dem Ei
Samstag, 30.06.2018 / 13.00 Uhr / IG-Feuerwache / Ganghoferstr. 41

Tanz, Puppenspiel und Live-Musik sind die Zutaten zu diesem Tanztheaterstück, das einen kleinen Elefanten durchs Leben begleitet.

Eintritt: Kinder 4 €, Erwachsene 8 €