Telefon: 089 / 544 671 - 0

         |     Home     |     Kontakt     |     Impressum     |     Datenschutz     |     Portal     |     Sitemap     |     Fernwartung     |     Verein

SPENDE

Anmeldung - Kontakt

 INFORMATIONSABEND - EHRENAMT

Sie möchten sich für Menschen mit Migrationsbiographie im Bereich Lernunterstützung/Nachilfe engagieren?

26.02.2024 - 12:30 Uhr - online

25.03.2024 - 18:00 Uhr - online

 - wir vereinbaren jederzeit individuelle Erstgespräche, melden Sie sich per Telefon oder Mail -


 Wir laden Sie herzlich zu unserem unverbindlichen Informationsabend ein und stellen Ihnen InitiativGruppe e.V. sowie konkrete Einsatzmöglichkeiten für Freiwillige vor.
Anmeldung unter: ehrenamt@initiativgruppe.de

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Webseite.

Wenn Sie mehr über die IG-InitiativGruppe e.V. und die Möglichkeiten ehrenamtlicher Unterstützung bei uns erfahren möchten, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht per E-Mail.

Wir sind Mo bis Do von 09:00 bis 17:00 Uhr und freitags vormittags gut erreichbar und freuen uns Sie kennenzulernen.

Bei Interesse vereinbaren wir mit Ihnen einen individuellen Termin für ein unverbindliches Erstgespräch
                                                                                                                                        

Ayçağ Yalçın, Ulrike Gaidosch-Nwankwo und Svenja Trinkus

Tel.: 089/ 544 671 - 70

E-Mail: ehrenamt@initiativgruppe.de

Bürgerschaftliches Engagement für Integration und Geflüchtete
Karlstr. 50, 1. Stock, Raum C
80333 München
 

Hier können Sie unseren FILM über ehrenamtliche Tätigkeit bei InitiativGruppe e.V. ansehen. Der Film wurde von Caritas - FreiwilligenZentrum München Mitte und in Zusammenarbeit mit InitiativGruppe e.V. produziert und von der Landeshauptstadt München finanziert.

 >>> Film Ansehen <<<


Spendenkonto: Bank für Sozialwirtschaft, DE09 3702 0500 0008 8227 02

 


Koordination und Beratung der Ehrenamtlichen werden vom Sozialreferat der Landeshauptstadt München gefördert.