Telefon: 089 / 544 671 - 0

         |     Home     |     Kontakt     |     Impressum     |     Datenschutz     |     Intern     |     Sitemap     |     Fernwartung

SPENDE

Aktueller Bedarf

Bei uns melden sich laufend Personen, die Unterstützung benötigen. Manchmal dauert es sehr lange bis wir eine*n Ehrenamtliche*n finden, die*der die Aufgabe übernehmen kann; manchmal geht es jedoch sehr schnell. Deshalb kann es sein, dass eine Nachfrage bis es zu Ihrer Vermittlung kommt nicht mehr aktuell ist. In der Regel gibt es ähnliche Anfragen in unserer Warteliste und wir können Ihnen ein anderes Angebot machen.

Zurzeit suchen wir Ehrenamtliche für folgende Aufgaben:

Giesing

  • Für das neue Schuljahr suchen wir 3 Vorleser*innen für das Projekt 'Vorlesen und mehr ...' an der Grundschule Grafingerstr. 71. Eine Gruppe von ehrenamtlichen Vorleser*innen lesen Grundschüler*innen der ersten bis vierten Klasse in kleinen Gruppen vor. Die Gruppen bestehen jeweils aus einer Vorleser*in und vier Kindern. Die Ehrenamtlichen wählen altersgemäße Texte aus, lesen diese vor und sprechen mit den Kindern darüber. Ziel ist die sprachlich zu Förderung der Kinder, den Kindern Freude an Büchern und am selbständigen Lesen zu vermitteln. Die Vorlesetage finden am Dienstag zwischen 13.00 und 15.30 Uhr und am Mittwoch zwischen 14.00 und 15.30 (pro Gruppe 45 Minuten) statt. Die Vorleser*innen werden durch eine*n Teamleiter*in und den Lehrkräften angeleitet und unterstützt.

Innenstadt

  • Der Hort der InitiativGruppe e.V. in der Schwanthalerstraße sucht für das neue Schuljahr eine*n Ehrenamtliche*n für die Hausaufgabenbetreuung. Das Angebot soll 1 x pro Woche am Dienstag oder Mittwoch von 14 bis 16 Uhr in durchgeführt werden. Bei dieser Gruppe handelt es sich um Schüler*innen die erst kurz in Deutschland leben und noch nicht gut Deutsch sprechen. Den Hort besuchen bis zu 25 Schulkinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren. Sie werden nach der Schule gefördert und begleitet. Hausaufgaben nehmen einen wichtigen Platz ein und werden am Nachmittag in kleinen Gruppen erledigt. Besonderer Wert wird darauf gelegt, Lesen, Sprechen und Schreiben zu üben. Die*der Ehrenamtliche hat im Hort eine feste Ansprechpartnerin. Vor Beginn der Tätigkeit kann in der Gruppe hospitiert werden.
  • Ein 20-jähriger junger Mann aus Afghanistan benötigt Nachhilfe im Fach Englisch. Er lebt seit 4 Jahren in Deutschland und befindet sich im 2. Ausbildungsjahr zum Großhandelskaufmann. Er wohnt in einer betreuten Wohngruppe in der Innestadt. Die Betreuung kann bei ihm zuhause, in der Bibliothek oder bei der*dem Ehrenamtlichen stattfinden. Mögliche Tage und Zeiten sind Montag und/oder Donnerstag ab 18 Uhr.

Sendling

  • Ein 9-jähriger Junge der die 3. Klasse einer Grundschule besucht benötigt Unterstüzung in Deutsch, Mathematik und Heimat- und Sachkunde, sowie Unterstützung bei den Hausaufgaben. Der Junge ist in Deutschland geboren, die Familie stammt ursprünglich aus Marokko. Die Nachhilfe kann ab 14 Uhr zu Hause bei der Familie stattfinden.
  • Seine 10-jährige Schwester besucht die 5. Klasse eines Gymnasiums und benötigt Unterstützung in Deutsch, Mathematik und Englisch. Die Nachhilfe kann ab 17.30 Uhr zu Hause bei der Familie stattfinden.
  • Einzelne Schüler*innen unterschiedlichen Alters, aus verschiedenen Klassen und Schulen benötigen Unterstützung bei den Hausaufgaben und Nachilfe in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch und Französisch. Die Unterstützung findet Montag - Freitag in den Jugendräumen einer Kirche von 14 - 16 Uhr statt. Für Freitag werden besonders dringend ein oder zwei Ehrenamtliche gesucht.

Westend

  • Ein 14-jähriger Junge benötigt Untertstützung beim Deutsch lernen. Er ist vor 8 Monaten aus Russland nach Deutschland gekommen und besucht die 7. Klasse einer Mittelschule. Er kann Deutsch, benötigt jedoch zusätzliche Hilfe. Die Nachhilfe kann nach Absprache unter der Woche und am Wochenende bei der Familie stattfinden.

Pasing

  • Ein 14-jähriges Mädchen benötigt Unterstützung beim Deutsch lernen und Nachhilfe in Mathematik. Sie besucht die Ü8 (Übergansklasse) einer Mittelschule. Sie lebt seit Januar 2017 in Deutschland und kommt ursprünglich aus dem Irak. Die Betreuung kann nach Vereinbarung bei der Familie stattfinden. Den Kontakt stellt die ehrenamtliche Vormündin her und steht der Familie auch weiterhin zur Seite.
  • Ein 10-jähriger Junge und ein 11-jähriges Mädchen benötigen Unterstützung beim Deutsch lernen (Wortschatz, Satzbau, Ausdruck). Die Geschwister wurden in Deutschland geboren und haben hier den Kindergarten besucht. Eingeschult wurden sie allerdings in Bosnien und leben seit 5 Monaten wieder in Deutschland. Beide besuchen die 5. Klasse eines Gymnasiums. Die Betreuung kann nach Absprache in der Schule, in der Bibliothek oder bei der Familie stattfinden. Der Schulpsychologe der Schule stellte den Kontakt her und steht der*dem Ehreamtlichen zur Seite.

Neuhausen (flexibel)

  • Eine 19-jährige junge Frau benötigt Unterstützung im Fach Wirtschaftsrechnen und eventuell Nachhilfe in BWL und VWL. Sie ist in Deutschland geboren, die Familie kommt ursprünglich aus Togo. Die junge Frau besucht die 11. Klasse der Fachoberschule Wirtschaft. Unterrichts- und Praktikumsphase wechseln alle 3 Wochen ab. Die Betreuung kann nach Absprache ab 15.30 Uhr oder ab 17.00 Uhr in Neuhausen oder im Münchner Stadtgebiet bei der*dem Ehrenamtlichen zuhause oder in einer Bibliothek stattfinden.

Trudering

  • Ein 11-jähriges Mädchen benötigt Nachhilfe in Mathematik und Unterstützung beim Lernen in verschiedenen Schulfächern. Sie besucht die 6. Klasse einer Mittelschule. Ihre Lehrerin beschreibt sie als nettes und ruhiges Mädchen, das bereitwillig lernt wenn es Unterstützung bekommt. Das Mädchen ist in Deutschland geboren, die Familie kommt ursprünglich aus Griechenland. Die Betreuung kann unter Woche ab 15.30 Uhr und am Wochenende nach Absprache zuhause bei der Familie stattfinden.
  • Ein 16-jähriges Mädchen sucht Unterstützung zur Vorbereitung auf die Prüfungen zum Mittleren Schulabschluss (Mittlere Reife). Sie hat letztes Jahr den Qualifizierenden Abschluss bestanden und besucht nun die 10. Klasse eines M-Zweiges. Vorwiegend benötigt sie Nachhilfe in Mathematik, aber auch in Deutsch und Englisch. Die Prüfungen finden bereits Mitte Juni statt. Das Mädchen ist in Deutschland geboren, die Eltern kommen ursprünglich aus der Türkei. Die Betreuung kann unter der Woche ab 17 Uhr bei ihr zuhause stattfinden.

Erwachsene

IG-Frauenprojekt (Sprach- und Integrationskurse) in der Karlstr. 50

  • 2 Teilnehmerinnen eines Integrationskurses suchen ehrenamtliche Unterstützung für Lese- und Sprechübungen, Wortschatz, Konversation und Einüben der Grammatik. Die Unterstützung kann am Donnerstag Nachmittag ab 13.30 in den Räumen des Frauenprojekts durchgeführt werden. Unterrichts- und Lernmaterial kann gestellt werden.

Giesing

  • Eine 50-jährige afghanische Frau, die bereits seit 20 Jahren in Deutschland lebt, sucht eine Einzelbetreuung für Deutsch. Sie ist bereits alphabetisiert, jedoch für einen regulären Sprachkurs zu schwach. Für diese Aufgabe wird eine sehr erfahrene Fachkraft gesucht, die in der Lage ist einen eigenständigen Unterricht anzubieten. Der Kontakt wird über eine sozialpädagogische Fachkraft hergestellt, die der*dem Ehrenamtlichen zur Seite stehen kann. Die Betreuung kann zeitlich flexibel - bevorzugt in Giesing - durchgeführt werden.

 

Zielgruppe:  Geflüchtete

  • Eine kleine Familie (Mutter, Vater und kleiner Sohn) möchte einmal wöchentlich das Deutschsprechen aktiv üben. Beide Eltern besuchen einen Deutschkurs, haben jedoch kaum Möglichkeit, die deutsche Sprache außerhalb des Kurses praktisch anzuwenden. Möglicher Lernort: Elsenheimerstr. 48-50, mögliche Lernzeiten: nach Absprache
  • Eine sehr junge Familie (Frau, Mann und vsl. ab Mitte September ein Baby) braucht dringend eine Patin, welche die junge (bald) Mutter beim Deutschlernen unterstützt, sie bei gelegentlichen Beördengängen begleitet und immer ein gutes Ohr sowie ab und zu einen klugen Lebensrat parat hat.
  • Eine 28-jährige Frau benötigt Unterstützung beim Deutschlernen. Sie hat zuletzt einen B2-Deutschkurs absolviert, aber kaum die Möglichkeit, im Alltag deutsch zu sprechen. Möglicher Lernort: Arnulfstr. 197, mögliche Lernzeiten: nach Absprache
  • Ein Vierzehnjähriger, der auf der Suche nach einem Praktikumsplatz ist und bereits einen Laptop hat, wünscht sich Unterstützung beim Schreiben von Bewerbungen und möchte in diesem Rahmen auch seine Computerkenntnisse vertiefen.  Möglicher Lernort: Heidemannstraße,  mögliche Lernzeiten: abends nach Absprache
  • Ein syrisches Ehepaar wünscht sich eine Unterstützer*in, mit der es einmal wöchentlich aktiv Deutsch üben kann. Das Paar besucht derzeit einen Deutschkurs für Anfänger (A1), hat jedoch kaum Möglichkeit, die deutsche Sprache jenseits des Kurses anzuwenden. Lernort: Elsenheimerstr. 48-50, mögliche Lernzeiten: nach Absprache
  • Für eine kleine Gruppe der Teilnehmer*innen eines Mittelschulabschluss-Vorbereitungskurses wird ein "Mathe-Talent" und eine "Deutsch-Erklärer*in" als Nachhilfeunterstützung gesucht! Umfang: 1,5 - 2 Stunden, einmal wöchentlich, ab 13:30 Uhr, Lernort: Arnulfstr. 197